Zoo Krefeld

Zoo Krefeld

Wir freuen uns, dem Zoo Krefeld und allen seinen Mitarbeitern unsere kleine Anerkennung in Form von klimafreundlichem Kaffee überreichen zu dürfen. Der Zoo ist die wichtigste Bildungseinrichtung für alle, die wie keine andere so gezielt über Tiere und ihre Lebensräume informiert. Insbesondere Kindern ermöglicht er die Tiere hautnah zu erleben und zu lernen. Wir sind der Meinung, nur was der Mensch kennt, kann er auch schützen.



Der Zoo Krefeld betreibt aktiv Schutzprojekte, fördert Forschungsarbeiten, beteiligt sich an internationalen Zuchtprogrammen und kooperiert u.a. mit dem WWF zum Erhalt unserer Biodiversität. Daher nimmt der Zoo eine wichtige Brückenfunktion ein, um zu verstehen, welche globalen Auswirkungen der Umwelt- und Klimaschutz in Deutschland haben kann. Im Zoo Krefeld gibt es auch Tiere, die in Costa Rica durch den Klimawandel gefährdet sind, wie Tapire und Faultiere; z.B. „Jan“, das älteste Faultier, das in einem europäischen Zoo lebt oder Faultierdame Trine, die aktuell rekordverdächtig ihr 13tes Jungtier aufzieht.


Hierfür bedankt sich Don Roberto Coffee stellvertretend und unterstüzt gerne weiter mit klimafreundlichen Kaffee aus Costa Rica!


Wir danken auch unserer Partnerin Esther Zulauf (www.kleinesantiquariat.de) für ihre Unterstützung bei der Übergabe des Kaffees an Herrn Adam Mathea vom Zoo Krefeld.

Waldorfkindergarten Katú

Waldorfkindergarten Katú

Das Beste für Klima und Kinder

Don Roberto Kaffee unterstützt
Waldorfkindergarten Katú in Costa Rica

Wer den aromatischen Kaffee von Don Roberto online kauft, zahlt nicht nur weniger für seinen Kaffeegenuss, sondern hilft sowohl dem Klima als auch den Kindern. Der Gutscheincode lässt sich im Webshop von www.donrobertocoffee.com einsetzen.

Gutscheincode: KATU2019dR10

Hier lässt es sich aushalten: Im landschaftlich reizvollen Vorort Escazú, nur wenige Kilometer von Costa Ricas Hauptstadt San José entfernt, liegt der Waldorfkindergarten „Katú“. In der Sprache der Ureinwohner bedeutet dies „Glühwürmchen“.

Und dieser Name ist Programm: Hier sollen die Kleinen aus sich heraus leuchten, aber es soll ihnen auch ein Licht aufgehen über die Welt und ihre Zusammenhänge. Svenja Büntjen, die Leiterin des Kindergartens, und Senol Halfar, Geschäftsführer der Krefelder Firma Don Roberto Coffee, waren sich von daher schnell einig: „Bildung ist die wichtigste Grundlage, um Natur und Klimaschutz zu verstehen.“ Und so entstand bei Don Roberto Coffee die Idee, den Kindergarten bei seinen Bemühungen um den Nachwuchs zu unterstützen.

Und zwar so:
Jeder, der im Webshop von Don Roberto mit einem Gutscheincode eine Packung klimafreundlichen Kaffee kauft, erhält zehn Prozent Rabatt und spendet zugleich einen Euro an den Waldorfkindergarten in Escazú.

Dies nützt sowohl dem Klima als auch den Menschen: Da Don Roberto ausschließlich klimafreundlichen Kaffee aus Costa Rica verkauft, leistet sie einen konkreten Beitrag zum Schutz der Umwelt. Und indem sie einen Waldorfkindergarten unterstützt, fördert sie eine Einrichtung, in der die harmonische Beziehung zwischen Mensch und Natur einen wichtigen Schwerpunkt bildet.

Nähere Informationen zum Kindergarten in Escazú finden sich auf den Webseiten www.katuwaldorf.com und www.facebook.com/katuwaldorf.

GenCEO Jahresmeeting 2019

GenCEO Jahresmeeting 2019

Präsentation auf der GenCEO Frankfurt November 2019